Software

AMCore

AMCore ermöglicht es Ihnen, CNC Motion-Control-Software zu programmieren. ANCA Motions CNC-Systeme bestehen aus Hardware und Software, die seit mehr als 40 Jahren durch Design und Verfeinerung weiterentwickelt wird. Von der Einführung des Handrades, mit dem der Nutzer leicht durch ein Programm schalten kann, bis zur Entwicklung und Umsetzung der patentierten Soft-Achsen, haben unsere Erfolge unseren Status als Branchenführer in der Maschinensystementwicklung zementiert.

Mit Core-Kinematik können Maschinengelenke auf realen Maschinenkoordinaten abgebildet werden, die eine komplexe Maschine in eine Reihe von leicht zu führenden Achsen übersetzen Mit unsere Funktionen für MPG-Feed, Zurückverfolgung und aktives Programm bearbeiten können Sie Punkte sofort bei einem Trockenlauf korrigieren, ohne die Notwendigkeit eines Neustarts. Soft-Achsen ermöglichen die Programmierung komplexer Achsenkombinationen unter Verwendung einer virtuellen Achse oder Software-Achse. 

AUF EINEN BLICK

  • Software-basierte CNC-Architektur
  • System läuft auf Standard-PC-Hardware
  • EtherCAT®-Feldbus verbindet sich mit Standard-Netzwerkanschlüssen
  • Läuft innerhalb des Microsoft Windows-Betriebssystem
  • Patentiertes (virtuelle) Soft-Achsen Hand-Rad-Feed (MPG)
  • CNC Connect ermöglicht die Entwicklung individueller Anwendungen

GLEICHZEITIGE LOGISCHE MASCHINEN

  • Steuern Sie mehrere logische Maschinen gleichzeitig durch einzelne Kanäle
  • Mehrere Maschinen können autonom betrieben werden, während ihre spezifischen NC-Programme von einer einzigen Einheit aus ausgeführt werden Synchronisierte Operationen können leicht erreicht und beibehalten werden
  • Mehrere Maschinen können autonom betrieben werden, während ihre spezifischen NC-Programme von einer einzigen Einheit aus ausgeführt werden

CORE KINETICS

  • ANCA Motion Kinematik wird direkt in den Kerndatenfluss der Maschinensteuerung eingebaut, was die Achsenprogrammierung von den Gelenken trennt
  • Einmal konfiguriert, und das Programmieren von Maschinen mit 5 oder mehr Achsen wird wesentlich einfacher
  • Mit Kinematik können Maschinengelenke auf realen Maschinenkoordinaten abgebildet werden, die eine komplexe Maschine in eine Reihe von leicht zu führenden Achsen übersetzen

SOFT-ACHSEN

  • Soft-Achsen ermöglichen die einfache Programmierung komplexer Achsenkombinationen unter Verwendung einer virtuellen oder Software-Achse
  • Mit Soft-Achsen werden die Anzahl der Achsen mit der Anzahl der Gelenke gleichgesetzt
  • Eine Soft-Achse kann wie jede andere Achse programmiert werden

Soft-SPS

  • Software-basierte SPS spart Kosten, indem die Notwendigkeit einer externen SPS zur Koordinierung der E/A aufgehoben wird
  • IEC 61131-kompatible Software-SPS für grafische Leiter-Programmierung ist ein optionales Extra

AKTIVE RÜCKVERFOLGUNG

  • Viele Multi-Achsen-Maschinen profitieren von Teach-In-Programmierung bei der Entwicklung von Fräsbahnen
  • Mit Funktionen wie MPG-Feed, Zurückverfolgung und Bearbeitung aktiver Programme können Sie Punkte sofort bei einem Trockenlauf korrigieren, ohne die Notwendigkeit eines Neustarts.

SPLINE-INTERPOLATION

  • ANCA Motion CNC-Steuerungen enthalten "durch-die-Punkte" Spline-Interpolation entlang aller Bahnachsen und sind als Standardoption eingebaut
  • Standard-Interpolationsmodi sowie anwendungsspezifische Modi stehen zur Verfügung
  • Mehrere Spezial-Interpolationsmodi wie ein CAM-Modus mit hoher Geschwindigkeit ermöglichen es Ihnen, den Interpolator zum übergehen und Achsen direkt aus einer Tabelle von Punkten anzutreiben

RAHMENTRANSFORMATIONEN

  • Mit Rahmentransformationen können Sie Teile duplizieren oder modifizieren, ohne neue Programme schreiben zu müssen
  • Werkstück-Voreinstellungen lassen Sie das Gerät an der aktuellen Werkzeugposition auf Null ausrichten
  • Eine sehr nützliche Funktion für die manuelle Positionierung von Schnitten

GRAFISCHER WERKZEUGWEG

  • Eine einfache 2D-Werkzeugbahn-Grafikanwendung, mit der das NC-Programm simuliert oder eine Maschine in Echtzeit grafisch dargestellt werden kann
  • Tool Path Graphics Stream (TPGS) bietet einen einfach zu verarbeitenden Datenstrom, der den Weg der Maschine beschreibt, während das NC-Programm ausgeführt wird

HOCHGESCHWINDIGKEITS-SONDIERUNG

  • ANCA Motion Servoantriebe haben gesonderte Sondeneingänge, sodass die Position des Antriebs in einer Nanosekunde verriegelt wird, wenn die Tastsonde berührt oder das Lasersondensignal bricht
  • Die Geschwindigkeit der Sondierung kann ohne Auswirkungen auf die Genauigkeit erhöht werden

ERWEITERTER TEIL PROGRAMMIERSPRACHE EPPL

  • Die EPPL-Programmiersprache bringt G-Code-Programmierung auf eine ganz neue Ebene
  • Nutzen Sie mathematische Ausdrücke, Variablen, Subroutinen, Steuerflussrechnungen und viele höhere Programmiersprachenfunktionen
  • GUI und Bearbeitungsprogramm für eine Familie von Teilen kann vollständig in EPPL entwickelt werden

SICHERE SOFTWARE

  • Schützen Sie Ihre Software mit ANCA Motions integriertem Software-Lizenzsystem
  • Beschränken Sie Zugriff auf Anwendungen und Funktionen auf bestimmte Maschinen

NEIGUNGSKOMPENSATION

  • Kleinere Unstimmigkeiten in der Gelenkneigung können mit einem Kalibrierungsverfahren korrigiert werden, das eine Multipunkt-Korrektur entlang der gesamten Gelenkreihe vornimmt, die mit einem externen Laser-Interferometer oder Glasmaßstab kalibriert werden kann

GELENKRICHTUNG UND RÜCKSCHLAG

  • CNC-Steuerungen enthalten Parameter pro Gelenk, um die Gelenkrichtung zu wechseln und einen Rückschlag oder Rutsch-/Stick-Reibung zu kompensieren 

INBETRIEBNAHME-FUNKTIONEN

  • Mehrere Grenzen und Initialisierungseingänge zur Unterstützung der Inbetriebnahme der Maschine

CNC CONNECT

  • Ein Application Programming Interface (API) zur Steuerung und Überwachung des CNC-Status über Ihre eigene Software-Anwendung
  • Unterstütz die meisten Windows-Sprachen wie Visual Basic, C++, C, C# oder Java

INTEGRATION

 Kann in vorhandene Software, Commander oder MotionBench integriert werden.

Systeminformation
Maximale Achsen 20+
Maximale Bahnachsen 20
Maximale Spline-Interpolations-Achsen 20
Maximale logische Maschinen 3
Maximale Spindeln 4
Maximale Anzahl gleichzeitiger SPS 4
Linearachsenaxes ja
Rundachsenaxes ja
Verbundachsen ja
Soft-Achsen ja
Unterstützung für Micro-Spindelposition ja
Geschwindigkeits-Vorschaublöcke 200
Systemarchitektur
Software CNC (Maschinensteuerung) ja
Software SPS ja
Offener CNC-Kernel ja
Offene SPS ja
Offene Steuerung der Maschinen ja
Offener Variablenzugriff ja
Voreingebaute Kinematik nein
Hierarchische Konfigurationsdatenbank ja
Systemeigenschaften
Betriebssystem Windows XP Embedded Windows 8
Sprachen English, Chinese, Spanish, French, Dutch, Japanese, Korean, Italian, Swedish, Polish, Czech

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

IN VERBINDUNG BLEIBEN

Füllen Sie das Formular aus, um unseren eNewsletter zu abonnieren und bleiben Sie über Produktveröffentlichungen, News und Veranstaltungen auf dem Laufenden. Sie können sich auch unsere Rubriken Aktuelle News und Veranstaltungen ansehen.

Enewsletter



Aktuelle News

EMO 2017

11-10-2017

Weiterlesen